Air Brush
 

Airbrush-Technik



Gerade bei dieser Technik spielt die Qualität des Material ein große Rolle.

Luftpinsel: Focus von Harder+ Steenbeck

Farbe: Schmincke Aero Color

Bildträger: Air Brush Papier von Hahnemüle extra glatt
                  250/m²

Technik: Die Technik des Luftpinsel schwingens ist überaus
               reizvoll und ganz unterschiedlich.

Man unterscheidet: Freihand
                                Maskieren


Der Bildaufbau ist bei beiden ähnlich, es wird mit Bleistift ganz dünn vorgezeichnet.
Danach werden, entweder freihand oder maskiert, die einzelnen Schichten ganz dünn aufgesprüht(weniger ist manchmal mehr).

Allerdings reicht sprühen alleine selten aus, oft wird zusätzlich radiert, gekratzt, mit dem Pinsel Details ausgearbeitet oder auch mit Aquarell oder Buntstiften.

Das Reizvolle bei Airbrush ist jedoch, dass man alle Materialien von Leder, Holz, Metall, Kunststoff aber auch Leinwand oder Papier, als Bildträger verwenden kann.

Grundbedingung ist die exakt richtige Vorbehandlung des Materials und die Fixierung   
(zB 2K-Lack) des Bildes.


 
  Seit 10.02.2008 waren schon 37067 Besucherhier!  
 
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=